2 Wochen Azorentraum

Es hat schon Mehrwert so 14 Tage am St├╝ck zu haben und einfach mal den Gedanken, den Zielhafen wieder zum richtigen Zeitpunkt zu erreichen ,etwas zu vergessen­čśâ
Somit konnten wir den Starkwind die ersten 2 Tage mit der Erkundung von Terceira beginnen. Ohne gro├če Erwartung waren wir begeistert von Land und Natur, es kommt einem vor wie eine Mischung aus Portugal, Irland und Dschungel. Die Natur ist atemberaubend.F├╝r alle Inseln hatten wir das perfekte Crewmitglied an Bord. Unser Jochen lebt seit 20 Jahren auf den Azoren und kannte viele Geheimnisse der Inseln. Somit sind uns tolle Badespots, Wanderrouten und Gutes Essen nicht unentdeckt geblieben.Vielen, vielen Dank noch mal daf├╝r­čśśdiese Tipps werden nat├╝rlich an die n├Ąchsten Crews weitergegeben.
Perfektes Segelwetter hat uns die 2 Wochen begleitet und die Santa hat uns bei unterschiedlichen Windst├Ąrken von 3 bis 7 bft von Insel zu Insel gekuschelt. Unterwegs immer mit Blick auf tolle Kulissen.Nat├╝rlich kommt leider immer der Tag der Abreise, aber wir sagen, wir kommen wieder…es war soo sch├Ân­čśŹ


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.